Ein Star raucht

 

Er steht und raucht

Der Frontman und Star

Er steht so bewusst wie er raucht

ist gewahr,

in jedem Augenblick

erkannt zu werden

und gesehen!

Im besten Falle:

beides,

zugleich.

 

Lässig wiegt,

im Schritt er stehend,

den schmalen Körper

er vor,

und zurück.

Fünfzig Meter von der Bühne

Unter Technikern und andrer Crew

Steht und raucht er, sonngebrillt.

Sieht heimlich nur sich selber zu.

 

Da endlich seh’n ihn auch zwei Damen,

erkennen ihn, geh’n auf ihn hin.

Man spricht wohl englisch,

ist kokett, zückt Handies…

Er errät den Sinn.

Gewährt die Bitt mit knapper Geste.

Das Foto: „Ich mit einem Star!“

Die immerhin werden noch wissen,

wer er dereinst gewesen war.

 

Sein Einsatz naht

Und er empfiehlt

mit diesem Hinweis

sich der Welt

der Faninnen und Fans,

die auf die Bühne ihn bestellt.