UNSER BERLIN

 

Text und Musik: Prinz Chaos II.

 

Unser Berlin!
gemeint ist jetzt: das alte
Das war ausgezeichnet! Durch den Sieg
Den jedes Kind spielend leicht erringt
Wenn es bei schwarz-rot über Ampeln geht, die gar nicht gehen...
Telefonierst am Steuer, neben Dir die Bullen
die siehst Du nicht, weil Du mit links ne Tüte drehst
Die Cops monieren bloß deine kaputte Windschutzscheibe
Und sind heilfroh, dass Du sie einfach weiterfahren lässt!


Aber die Bäume
retten uns unser Berlin
Wir kriegens halt auch längst nicht mehr alleine hin.

Dass Autos brennen, will ich hier nicht kommentieren
Weil ich bin selber Automobilist
Für den der Kampf gegen diese Parkscheinungeheuer
die verzweifelte Aktionsform mancher Stunde ist…

Aber die Bäume
retten uns unser Berlin
Auch wenn sie zusätzlich Parkfläche entziehen.

In Kreuzberg gibt's jetzt eine Rudi-Dutschke-Strasse
Doch ich kenn vieles, dass es lang schon nicht mehr gibt
"(Betreffendes Projekt bitte einsetzen) bleibt!"
solange bis das Räumkommando um die Ecke biegt.
Jetzt wohnen Leute hier im Kiez, das ist der Hammer
Und mir geht's überhaupt nicht um den Dialekt
Weil was kann's im Hauptstadtsommer Schönres geben
als an verhauten Exil-Bayern, der in Berlin Preißn derbleckt!

Aber die Bäume
nicht die Bayern, retten Berlin
Genetisch rein wie Tilo Sarrazin!

Berlin Elektro City! Unter der O2-Arena
verbaut, verschollen, wo kein Bass mehr weht
Liegen die Trips und Beats der 90er
Als manche Penthouse-Wohnung noch der Himmel über einer Baulücken war!
Jawohl, das Berghain, die Renate, mancher Laden
Lebt wunderbar von diesem Mythos, immer noch
Und die Bar 25 ist dafür, dass sie jetzt weg ist,
immer noch ganz schön da, in diesem kalten Yuppieloch.
Soviel saniert und clean, es ist erstaunlich
Was uns geblieben ist, was wieder neu entsteht.
Und ich feuere die Bäume von Berlin beim Wachsen an
Damit es einmal wieder in unsere Richtung geht!

Weil diese Bäume
retten uns unser Berlin
Wenn wir Nachts um die Häuser zieh'n.

In dem Berlin, das ich meine, hast Du die Einschusslöcher
vom Kampf um Berlin an den Wänden gesehen
Bauwagenplätze, mitten in Mitte
und der Berber sagt nicht pausenlos Bitte, Danke, Bitte
der gehört einfach dazu, kriegt sein Bier, zieht am Joint. Alles ist gut!
Damals hast Du die Jungs ausm Osten beim Küssen am Geschmack erkannt
Im Prenzlberg habn Barrikaden gebrannt
Da sind Schamanen, Heilige und Krieger rumgerannt
Hand in Hand, durchs Hinterhofland
Stadt der Magie! Out of control! So warm & cool

Aber das kriegen
auch die Bäume nicht mehr hin
Die retten halt auch nur, was noch zu retten ist, in Berlin!

Den CSD find ich noch immer transgenial!
Hurra, wir leben noch hier! Und manche Femme Fatal
Hat in Berlin einen sichern Heimathafen
Berlin, Du Heimat, für die keine Heimat haben!
Im KitKat-Club fickst Du Dich Richtung Weltuntergang
An Deine Schwänze lässt Du kein Kondom mehr ran!
Und Deine Standardvariante der Integration
ist die gepflegte Flüchtlingsprostitution!
Berlin, Berlin, Du miese, auskochte Schnepfe!
Heulst immer noch rum, um die verflossenen Fördertöpfe
Und machst jetzt Dein Geld als Touri-Schlampe ohne Scham!
Immer noch sexy, aber reich und arm!

Aber die Bäume
biegen das irgendwie hin!
Die Bäume retten uns unser Berlin!

Aber die Bäume
die retten uns unser Berlin
Und wir sind ja
auch noch da,
in Berlin