Ventil der Welt

 

Text & Musik: Prinz Chaos II.

 

Ich bin das Ventil der Welt
Die Sicherung, die’s raushaut.
Ich hab mein Sach auf Nichts gestellt.
Kein Fels in den trauernden Fluten.
Verdrängt Euch! Her zu mir!
Die Gier und das geheime Wollen
Macht der Commander zu Sternenstaub
Daraus schürt die Donna - Liebesgluten.
Ein Prinz taucht auf aus den Weiten
Chaotischer Unsterblichkeiten.
Kein Mensch weiß genau noch, wer Erster war
Aber diesen Prinz nennt man den Zweiten.


Freiheit, die ist mehr als ein Wort
Und manchesmal ist sie ein Ort
Voll mit Menschen! Alt und jung
Krummfaltig, glattgebügelt.
Befreit Euch! Her zu uns!
Zur Liebe! Die Freiheit der Kunst
Braucht zwar ’nen Stempel vom Ordnungsamt
Doch zum Glück hat man auch dort längst erkannt:
Wenn das Morgenrot eine Welt
Bestreut mit Märchen und Rosen
Dann tanzen Bären am Himmelszelt
Der kleine Bär tanzt mit dem großen!